DE | EN

LOYS GLOBAL

„LOYS investiert in qualitativ hochwertige Unternehmen, die weniger kosten, als sie wert sind!“

Mit einer konservativen, wertorientierten und antizyklischen Anlagestrategie investiert der LOYS Global in ein konzentriertes Aktienportfolio der besten Anlageideen.

WAS ZEICHNET DEN LOYS GLOBAL AUS?

Als weltweit anlegender Fonds kann der LOYS GLOBAL mit seiner vermögensverwaltenden und fundamental orientierten Anlagestrategie als Komplettlösung für die Anlage im Aktienmarkt genutzt werden. Er ist global diversifiziert und hat einen aktiven Investmentansatz. Bei der Auswahl der Einzeltitel stützt sich das Fondsmanagement auf das im Hause LOYS entwickelte Bewertungsmodell. Dabei wird der von uns erwartete Wert der zukünftigen Geldrückflüsse ins Verhältnis zum Gesamtwert des Unternehmens gesetzt. Auf diese Weise lässt sich ermitteln, ob ein Unternehmen an der Börse unter- oder überbewertet ist.

WER IST VERANTWORTLICH?

Für die Aktienauswahl sind Dr. Christoph Bruns und Ufuk Boydak verantwortlich. Unterstützt werden die Fondsmanager von einem Team aus vier Analysten und Administratoren. Im täglichen Austausch sucht das Fondsmanagement nach den besten Ideen für die jeweiligen Fonds. Dabei kann das Fondsmanagement auf die langjährigen Fondsmanagementerfahrungen des Dr. Christoph Bruns zurückgreifen, der nach seiner Zeit bei der Union Investment als Leiter des Aktienfondssegements (1994-2002), nun seit 2005 Teilhaber, Vorstand und Fondsmanager der LOYS AG ist.

WIE IST DIE ZIELSETZUNG?

Der Fonds dient dem langfristigen Erhalt und Zuwachs des Vermögens. Das erklärte Ziel ist es, den LOYS GLOBAL entlang fundamentaler Anlagekriterien zu einem nachhaltigen Erfolg zu führen. Hierbei ist die Mehrung des eingesetzten Kapitals und darüber hinaus die Wertentwicklung gängiger Alternativen (Aktienindizes, Anleihen und Geldmarktinstrumente) in einem aktienadäquaten Anlagezeitraum deutlich zu übertreffen. Maßgeblich für die jeweilige Zusammensetzung des Sondervermögens sind allein die Zahl und die Attraktivität der zur Verfügung stehenden Aktienwerte. Werden nicht ausreichend viele oder keine attraktiv erscheinenden Investitionsmöglichkeiten gesehen, wird dementsprechend Kasse gehalten.

Loys Global Tranchen