DE | EN

Ausschüttungsbekannt-machung

Wir möchten Sie hiermit auf die Ausschüttungen für das vergangene Geschäftsjahr hinweisen.

Innerhalb unserer Publikumstranchen hat diesjährig in der „PAN“ - Tranche des LOYS Global eine Ausschüttung in Höhe von 0,70 EUR pro Anteil stattgefunden.

Die ist bezogen auf den Jahresschlusskurs von 29,40 EUR eine Ausschüttungsquote von rd. 2,4 %

Die übrigen Publikumstranchen wurden seinerzeit von „thesaurierend“ auf „ausschüttend“ umgestellt, um hiermit eine Vereinfachung für den deutschen Privatanleger zu schaffen.

Durch das Investmentsteuerreformgesetz (InvStRefG) hat es jedoch inzwischen eine Angleichung zwischen inländischen und ausländischen Fonds gegeben, weshalb eine Ausschüttung aus steuerlicher Sicht obsolet ist und entsprechend in diesem Jahr (und fortlaufend) nicht vorgenommen wird.

Damit ist nach Inkrafttreten des InvStRefG nun die LOYS Global PAN – Tranche wieder die einzige (reell) ausschüttende Tranche.